Bougainvillea Pflegehinweise & komplette Wachstumsanleitung
Standarts

Bougainvillea Pflegehinweise & komplette Wachstumsanleitung

Bougainvillea Pflegehinweise & komplette WachstumsanleitungBougainvillea Pflegehinweise & komplette Wachstumsanleitung

Wir nehmen am Amazon Services LLC-Partnerprogramm teil, einem Partner-Werbeprogramm, mit dem Websites über Links zu Amazon.com Werbegebühren verdienen können. Als Amazon Associate verdiene ich mit qualifizierten Einkäufen.

Bougainvillea Pflege ist nicht schwierig. In der Tat gedeihen diese wunderschönen Pflanzen durch Vernachlässigung! In diesem Beitrag zeige ich Ihnen alles, was Sie über den Anbau von Bougainvillea wissen müssen, damit Sie den besten Erfolg haben. Bougainvillea Pflegehinweise & komplette WachstumsanleitungBougainvillea Pflegehinweise & komplette Wachstumsanleitung Bougainvillea ist eine unglaubliche Ergänzung für jede Landschaft. Diese atemberaubende Schönheit bringt konstante Blüten hervor, die den Neid des Gartens wecken. Obwohl es schwierig zu pflegen scheint, ist der Anbau von Bougainvillea unter den richtigen Bedingungen sehr einfach. Diese robuste, dürretolerante Rebe eignet sich hervorragend zum schnellen Abdecken von Wänden oder Zäunen im Garten. Aber es funktioniert genauso gut in einem Container, der über den Winter in kälteren Klimazonen ins Haus gebracht werden kann. Im Folgenden erfahren Sie alle wichtigen Informationen, die Sie zum Anbau von Bougainvillea benötigen. Folgendes finden Sie in dieser detaillierten Anleitung zur Pflege von Bougainvillea…
Inhalte Verbergen
2 Wie man Bougainvillea
2.2 Wachsende Bougainvillea in Töpfen Bougainvilleas wachsen hervorragend in Behältern, die in kälteren Klimazonen in Innenräumen überwintern können. Wähle einen Topf mit einem Durchmesser von einigen Zentimetern als der Wurzelballen. Stellen Sie sicher, dass der Behälter unten Drainagelöcher hat, und füllen Sie ihn mit einer Allzweck-Blumenerde. Umtopfen, sobald die Pflanze topfgebunden ist. Kleine Bougainvilleas in hängenden Behältern Bougainvillea Care Indoors Wenn Sie versuchen möchten, Bougainvillea über den Winter in Innenräumen anzubauen, sollten Sie es ins Haus bringen, bevor im Herbst Frost Ihr Gebiet bedroht. Schneiden Sie Ihre Pflanze vor dem ersten Todesfrost deutlich zurück. Bringen Sie es dann ins Haus und platzieren Sie es dort, wo die Nachttemperaturen kalt, aber nicht kalt werden. Stellen Sie sicher, dass es weiterhin viel Sonnenlicht erhält, oder fügen Sie ein Wachstumslicht hinzu, wenn Sie keine natürliche Sonne in Ihrem Haus haben. Geben Sie ihm im Winter keinen Dünger und entfernen Sie alle braunen Blätter, wenn sie sich entwickeln. Sobald alle Frostgefahr im Frühjahr vorbei ist, nehmen Sie es wieder ins Freie. Geben Sie ihm dann während der gesamten Vegetationsperiode routinemäßig Wasser und Dünger. Bougainvillea Plant Care Instructions Bougainvillea zu züchten ist verdammt einfach und sie sind sehr tolerant gegenüber unvollkommener Pflege. Befolgen Sie jedoch diese Anweisungen, damit sie ihr Bestes geben können. Wasser Einer der Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Pflege von Bougainvillea ist die richtige Bewässerung. Sie mögen es nicht, überbewässert zu werden. Zu viel Wasser verursacht Wurzelfäule und tötet letztendlich die Pflanze. Lassen Sie den Boden zwischen den Bewässerungen austrocknen und geben Sie ihm dann ein tiefes Getränk. Verlangsamen Sie das Gießen in den Wintermonaten, besonders wenn Sie es ins Haus bringen. Geben Sie Ihrem Bougainvillea mehr Wasser, wenn sich die Temperaturen Mitte des Frühlings erwärmen. Aber lass den Boden niemals nass bleiben oder feucht werden. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, dies richtig zu machen, empfehle ich Ihnen, sich ein kostengünstiges Bodenfeuchtemessgerät zu kaufen, um Ihnen zu helfen. Boden Bougainvillea wächst gut in einer Vielzahl von Bodentypen, solange es niemals mit Wasser gesättigt ist. Pflanzen Sie es in einem Bereich Ihres Gartens, in dem der Boden schnell abfließt. Obwohl sie leicht sauren Boden bevorzugen (ein pH-Wert zwischen 6 und 6,5 ist ideal), ist dies nicht erforderlich. Sie können eine pH-Sonde verwenden, um den Säuregehalt zu überprüfen und alkalische Böden mit saurem Dünger zu bearbeiten. Bei Pflanzen in reichhaltigen Böden mit hohem Anteil an organischen Stoffen ist der Bedarf an zusätzlichem Dünger geringer. Sie können Böden von schlechter Qualität mit Würmern oder Kompost anreichern. Verwenden Sie in einem Behälter eine Allzweck-Blumenerde. Wenn Sie feststellen, dass es zu viel Feuchtigkeit enthält, mischen Sie groben Sand oder Perlit ein, um die Entwässerung zu verbessern. Düngen Bougainvilleas sind schwere Futtermittel, die bei gleichmäßiger Düngung am besten funktionieren. Dies ist besonders wichtig für diejenigen, die Sie in Containern haben. Fügen Sie dem Loch zur Pflanzzeit langsam freisetzendes Granulat hinzu und kleiden Sie es im Frühling und Sommer monatlich von oben ab. Flüssigdünger eignen sich auch hervorragend für jedes Mal, wenn Sie gießen. Fügen Sie einfach Kompostteekonzentrat, flüssige Fischemulsion oder einen wasserlöslichen Dünger zum Blühen von Pflanzen zu Ihrer Gießkanne hinzu. Wenn Ihr Boden alkalisch ist, verwenden Sie stattdessen einen sauren Dünger. Erfahren Sie hier mehr über das Düngen von Blumen. Sonnenlicht Der wichtigste Faktor für die richtige Pflege von Bougainvillea ist die Bereitstellung von ausreichend Sonnenlicht. Sie benötigen mindestens sechs Stunden volle Sonne. Wenn reife, gesunde Pflanzen nicht blühen, wird dies fast immer durch mangelndes Sonnenlicht verursacht. Wenn Sie es also bewegen können, versuchen Sie, einen sonnigeren Ort zu finden. Stellen Sie es in Innenräumen in ein nach Süden ausgerichtetes Fenster. Wenn Sie nicht genug natürliche Sonne haben, hilft das Hinzufügen eines Wachstumslichts einer Tonne. Blumen Eines der besten Merkmale dieses wunderbaren Exemplars sind die hellen, fröhlichen Blumen. Sie blühen das ganze Jahr über an frostfreien Orten. Aber die bunten, papierartigen Blüten sind eigentlich nicht die Blütenblätter. Stattdessen kommen ihre leuchtenden Farben von den Hochblättern, die die drei unauffälligen weißen Blüten umgeben. Abhängig von der Sorte, die Sie haben, kann die Farbe der Tragblätter zwischen Magenta, Pink, Rot, Orange oder Lila liegen. Mit der richtigen Pflege können Bougainvilleas sogar im Winter in Innenräumen weiter blühen. Allerdings blühen sie normalerweise nicht so stark wie draußen. Wunderschöne pinkfarbene Bougainvillea-Blüten Pflanzenschädlinge Ein gesundes Bougainvillea ist relativ frei von schädlichen Schädlingen. Es gibt einige, die Ihre Pflanze angreifen können, aber normalerweise stellen sie keine signifikante Bedrohung dar. Wenn Sie einen Insektenbefall finden, verwenden Sie nur organische Methoden, um sie zu behandeln. Waschen Sie die Blätter mit insektizider Seife oder verwenden Sie eine Mischung aus milder Flüssigseife und Wasser. Neemöl ist auch ein natürlicher Weg, um einen Ausbruch zu kontrollieren. Behandle die Pflanze regelmäßig u Bis alle Anzeichen des Befalls vollständig verschwunden sind. Beschneidung Regelmäßiger Schnitt führt zu einer besser aussehenden Pflanze. Dies gilt unabhängig davon, ob es in einem Behälter angebaut oder direkt in den Boden gepflanzt wird. Gleichmäßiges Trimmen hilft auch dabei, die Größe und Form dieser schnell wachsenden Reben zu steuern. Oder um sie in Form kleinerer Sträucher oder Büsche in Ihrer Landschaft zu trainieren. Das Beschneiden ist für containerisierte Bougainvilleas von entscheidender Bedeutung, insbesondere wenn Sie sie im Inneren überwintern möchten. Dies macht es viel einfacher, sie in und aus Türen zu bewegen. Die beste Zeit, um sie zu trimmen, ist im Herbst oder am Ende der Vegetationsperiode. Diese Gewohnheit wird eine attraktivere Pflanze mit einer dickeren Basis hervorbringen. Kletternde Bougainvillea-Pflanze, die ein Gitter bedeckt Bougainvillea Propagation Tips Sie können Bougainvillea vermehren, indem Sie Hart- oder Weichholzstecklinge nehmen und sie verwurzeln. Für beste Ergebnisse nehmen Sie Stecklinge mitten im Winter bis zum frühen Frühling. Tauchen Sie die Schnittenden in Wurzelhormon und stecken Sie sie dann in feuchte Erde. Fügen Sie Bodenwärme hinzu, um den Prozess zu beschleunigen, und halten Sie die Luft um die Stecklinge immer feucht. Fehlerbehebung bei häufigen Bougainvillea-Pflegeproblemen Der schwierigste Teil der Bougainvillea-Pflege ist, wenn etwas schief geht und Sie keine Ahnung haben, wie Sie es beheben können. Also, hier werde ich einige der häufigsten Probleme zusammen mit ihren Lösungen auflisten. Blätter fallen ab – Dies wird fast immer durch unsachgemäßes Gießen verursacht – entweder zu viel oder nicht genug. Der Boden sollte zwischen den Bewässerungen austrocknen, jedoch niemals bis zu dem Punkt, an dem die Pflanze herabhängt. Der Boden sollte niemals sehr lange feucht oder nass sein. Bougainvillea blüht nicht – Meistens bedeutet keine Blumen einen Mangel an Sonnenlicht. Es könnte aber auch durch einen Nährstoffmangel verursacht werden. Stellen Sie sicher, dass es mindestens 6 Stunden Sonne hat, und füttern Sie es regelmäßig mit Blumendünger. Wächst überhaupt nicht oder nicht sehr gut– Langsames Wachstum kann durch einige Dinge verursacht werden. Aber normalerweise bedeutet es zu viel Schatten, unsachgemäße Bewässerung oder Mangel an Dünger. Gelbe Blätter – Wenn die Blätter gelb werden, bedeutet dies normalerweise, dass sie überbewässert sind. Überprüfen Sie den Boden jedes Mal, wenn Sie gießen, indem Sie Ihren Finger einen Zentimeter tief stecken, um sicherzustellen, dass er benötigt wird. Ein Feuchtigkeitsmesser ist ein großartiges Hilfsmittel, um es jedes Mal richtig zu machen. Bougainvillea Care FAQs In diesem Abschnitt beantworte ich einige der am häufigsten gestellten Fragen zum Anbau von Bougainvilleas. Wenn Sie hier keine Antwort finden, stellen Sie Ihre Frage in den Kommentaren unten. Sind Kaffeesatz gut für Bougainvillea? Es ist wahr, dass Bougainvillea sauren Boden mag. Kaffeesatz ist jedoch nicht der beste Weg, um den pH-Wert zu senken. Sie geben dem Boden sehr wenig Säure. Verwenden Sie stattdessen einen sauren Dünger. Es wird sicherlich nicht schaden, sie in Ihren Garten zu mischen. Kaffeesatz bildet sich jedoch sehr schnell. Vermeiden Sie daher die Verwendung in Töpfen und Behältern. Kann ich aus Bougainvillea wachsen? ein Schnitt? Ja! Sowohl Hartholz- als auch Weichholzstecklinge können leicht verwurzelt werden, um neue Pflanzen zu schaffen. Weitere Informationen finden Sie oben im Abschnitt „Tipps zur Vermehrung von Bougainvillea“. Wie lange dauert das Wachstum? Bougainvilleas? Bougainvilleas sind sehr schnell wachsende Pflanzen. Bei richtiger Pflege können sie in nur wenigen Jahren eine große Pergola, einen Zaun oder eine Wand bedecken. Sie wachsen im Schatten oder im Topf viel langsamer. Bougainvillea zu züchten ist viel einfacher als Sie vielleicht denken. Solange Sie den richtigen Standort auswählen und die obigen Pflegeanweisungen befolgen, wird Ihre Pflanze noch viele Jahre gedeihen. Verwandte Produkte Mehr Blumengartenpfosten Bird Of Paradise Plant Care & Growing Guide Wie man Hortensien anbaut: Vollständiger Pflegeanleitung 21 Of The Beste rote Blumen (Stauden & Jahrbücher) Teilen Sie Ihre Bougainvillea-Pflegetipps im Kommentarbereich unten mit!
3 Bougainvillea Plant Care Instructions Bougainvillea zu züchten ist verdammt einfach und sie sind sehr tolerant gegenüber unvollkommener Pflege. Befolgen Sie jedoch diese Anweisungen, damit sie ihr Bestes geben können.
3.1 Boden Bougainvillea wächst gut in einer Vielzahl von Bodentypen, solange es niemals mit Wasser gesättigt ist. Pflanzen Sie es in einem Bereich Ihres Gartens, in dem der Boden schnell abfließt. Obwohl sie leicht sauren Boden bevorzugen (ein pH-Wert zwischen 6 und 6,5 ist ideal), ist dies nicht erforderlich. Sie können eine pH-Sonde verwenden, um den Säuregehalt zu überprüfen und alkalische Böden mit saurem Dünger zu bearbeiten. Bei Pflanzen in reichhaltigen Böden mit hohem Anteil an organischen Stoffen ist der Bedarf an zusätzlichem Dünger geringer. Sie können Böden von schlechter Qualität mit Würmern oder Kompost anreichern. Verwenden Sie in einem Behälter eine Allzweck-Blumenerde. Wenn Sie feststellen, dass es zu viel Feuchtigkeit enthält, mischen Sie groben Sand oder Perlit ein, um die Entwässerung zu verbessern. Düngen Bougainvilleas sind schwere Futtermittel, die bei gleichmäßiger Düngung am besten funktionieren. Dies ist besonders wichtig für diejenigen, die Sie in Containern haben. Fügen Sie dem Loch zur Pflanzzeit langsam freisetzendes Granulat hinzu und kleiden Sie es im Frühling und Sommer monatlich von oben ab. Flüssigdünger eignen sich auch hervorragend für jedes Mal, wenn Sie gießen. Fügen Sie einfach Kompostteekonzentrat, flüssige Fischemulsion oder einen wasserlöslichen Dünger zum Blühen von Pflanzen zu Ihrer Gießkanne hinzu. Wenn Ihr Boden alkalisch ist, verwenden Sie stattdessen einen sauren Dünger. Erfahren Sie hier mehr über das Düngen von Blumen. Sonnenlicht Der wichtigste Faktor für die richtige Pflege von Bougainvillea ist die Bereitstellung von ausreichend Sonnenlicht. Sie benötigen mindestens sechs Stunden volle Sonne. Wenn reife, gesunde Pflanzen nicht blühen, wird dies fast immer durch mangelndes Sonnenlicht verursacht. Wenn Sie es also bewegen können, versuchen Sie, einen sonnigeren Ort zu finden. Stellen Sie es in Innenräumen in ein nach Süden ausgerichtetes Fenster. Wenn Sie nicht genug natürliche Sonne haben, hilft das Hinzufügen eines Wachstumslichts einer Tonne. Blumen Eines der besten Merkmale dieses wunderbaren Exemplars sind die hellen, fröhlichen Blumen. Sie blühen das ganze Jahr über an frostfreien Orten. Aber die bunten, papierartigen Blüten sind eigentlich nicht die Blütenblätter. Stattdessen kommen ihre leuchtenden Farben von den Hochblättern, die die drei unauffälligen weißen Blüten umgeben. Abhängig von der Sorte, die Sie haben, kann die Farbe der Tragblätter zwischen Magenta, Pink, Rot, Orange oder Lila liegen. Mit der richtigen Pflege können Bougainvilleas sogar im Winter in Innenräumen weiter blühen. Allerdings blühen sie normalerweise nicht so stark wie draußen. Wunderschöne pinkfarbene Bougainvillea-Blüten Pflanzenschädlinge Ein gesundes Bougainvillea ist relativ frei von schädlichen Schädlingen. Es gibt einige, die Ihre Pflanze angreifen können, aber normalerweise stellen sie keine signifikante Bedrohung dar. Wenn Sie einen Insektenbefall finden, verwenden Sie nur organische Methoden, um sie zu behandeln. Waschen Sie die Blätter mit insektizider Seife oder verwenden Sie eine Mischung aus milder Flüssigseife und Wasser. Neemöl ist auch ein natürlicher Weg, um einen Ausbruch zu kontrollieren. Behandle die Pflanze regelmäßig u Bis alle Anzeichen des Befalls vollständig verschwunden sind. Beschneidung Regelmäßiger Schnitt führt zu einer besser aussehenden Pflanze. Dies gilt unabhängig davon, ob es in einem Behälter angebaut oder direkt in den Boden gepflanzt wird. Gleichmäßiges Trimmen hilft auch dabei, die Größe und Form dieser schnell wachsenden Reben zu steuern. Oder um sie in Form kleinerer Sträucher oder Büsche in Ihrer Landschaft zu trainieren. Das Beschneiden ist für containerisierte Bougainvilleas von entscheidender Bedeutung, insbesondere wenn Sie sie im Inneren überwintern möchten. Dies macht es viel einfacher, sie in und aus Türen zu bewegen. Die beste Zeit, um sie zu trimmen, ist im Herbst oder am Ende der Vegetationsperiode. Diese Gewohnheit wird eine attraktivere Pflanze mit einer dickeren Basis hervorbringen. Kletternde Bougainvillea-Pflanze, die ein Gitter bedeckt

Informationen über Bougainvillea

Bougainvillea (auch Papierblume genannt) ist in ganz Süd- und Mittelamerika beheimatet. Diese schöne tropische Pflanze gehört zur Familie der Nyctaginaceae, besser bekannt als die Familie der vier Uhr. Das Bougainvillea, das die Erzeuger heute genießen, ist eine Mischung aus B. spectabilis und B. glabra. Was zu einer robusten, immergrünen, holzigen Rebe mit Dornen führt. Diese kräftigen Pflanzen sind natürliche Kletterpflanzen, die eine Höhe von 20 ‚erreichen können. Sie stellen aber auch spektakuläre Hängekörbe oder Kübelpflanzen her.

Bougainvillea Pflegehinweise & komplette Wachstumsanleitung

Große Bougainvillea-Rebe wächst an einer Wand

  • Widerstandsfähigkeit
  • Bougainvillea verträgt kein kaltes Wetter, da sie nur für die Zonen 9-11 winterhart sind. Das Laub und die Zweige sterben nach einem harten Einfrieren ab, aber sie erholen sich sehr schnell. Wer das Glück hat, in wärmeren Gegenden zu leben, kann es direkt im Garten pflanzen. Der Rest von uns muss Bougainvillea in einem Behälter anbauen und im Winter ins Haus bringen.

Verschiedene Arten von Bougainvillea Die Popularität von Bougainvillea hat zur Entwicklung zahlreicher Sorten auf dem Markt geführt. Alle sind wunderschön, aber hier sind einige außergewöhnliche Typen zu beachten:

‚Jamaica White‘ zeigt weiße Blüten mit markanten grünen Adern. Es ist ein kräftiger Züchter, der früh blüht, was es zu einer hervorragenden Wahl für Behälter macht.
  • ‚Juanita Hatten‘ hat leuchtend rosa Blüten und attraktives grünes Laub mit leuchtend goldenen Spritzern.
  • ‚Überraschung‘ ist eine Sorte, die eine Fülle fantastischer rosa / weißer zweifarbiger Blüten hervorbringt.
  • ‚Barbara Karst‘ ist eine weitere Option mit kleineren Einzelblüten, die sich in auffälligen Büscheln bilden. Dieser Typ blüht auch früh, was ihn gut für Container und Überwinterung in Innenräumen macht. Bougainvillea Pflegehinweise & komplette Wachstumsanleitung

    Bougainvillea Pflegehinweise & komplette WachstumsanleitungBougainvillea Pflegehinweise & komplette Wachstumsanleitung

    Wunderschöner Bougainvillea-Busch mit Blüten bedeckt

    Wie man Bougainvillea

    Der erste Schritt zur Einrichtung Ihrer neuen Anlage ist die Auswahl eines geeigneten Standorts. Je nachdem, wo Sie leben, können Sie Bougainvillea in den Boden, in einen Topf pflanzen oder sogar in Innenräumen anbauen.

    Bougainvillea Pflegehinweise & komplette Wachstumsanleitung Bougainvillea im Freien pflanzen

    Wenn Sie in den Zonen 9-11 leben, können Sie Ihr Bougainvillea fast überall im Freien pflanzen. Wähle einen Ort mit voller Sonne und guter Drainage. Da sie Kletterpflanzen sind, sehen sie erstaunlich aus, wenn sie über einem Bogen oder einer Pergola, einem stabilen Zaun oder einer Mauer wachsen. Sie können sie auch als Strauch oder Hecke ausbilden, wenn Sie ihre Größe lieber kleiner halten möchten.

    Wachsende Bougainvillea in Töpfen
    Bougainvilleas wachsen hervorragend in Behältern, die in kälteren Klimazonen in Innenräumen überwintern können. Wähle einen Topf mit einem Durchmesser von einigen Zentimetern als der Wurzelballen. Stellen Sie sicher, dass der Behälter unten Drainagelöcher hat, und füllen Sie ihn mit einer Allzweck-Blumenerde. Umtopfen, sobald die Pflanze topfgebunden ist. Kleine Bougainvilleas in hängenden Behältern
      Bougainvillea Care Indoors Wenn Sie versuchen möchten, Bougainvillea über den Winter in Innenräumen anzubauen, sollten Sie es ins Haus bringen, bevor im Herbst Frost Ihr Gebiet bedroht. Schneiden Sie Ihre Pflanze vor dem ersten Todesfrost deutlich zurück. Bringen Sie es dann ins Haus und platzieren Sie es dort, wo die Nachttemperaturen kalt, aber nicht kalt werden. Stellen Sie sicher, dass es weiterhin viel Sonnenlicht erhält, oder fügen Sie ein Wachstumslicht hinzu, wenn Sie keine natürliche Sonne in Ihrem Haus haben. Geben Sie ihm im Winter keinen Dünger und entfernen Sie alle braunen Blätter, wenn sie sich entwickeln. Sobald alle Frostgefahr im Frühjahr vorbei ist, nehmen Sie es wieder ins Freie. Geben Sie ihm dann während der gesamten Vegetationsperiode routinemäßig Wasser und Dünger.

      Bougainvillea Plant Care Instructions Bougainvillea Pflegehinweise & komplette Wachstumsanleitung Bougainvillea zu züchten ist verdammt einfach und sie sind sehr tolerant gegenüber unvollkommener Pflege. Befolgen Sie jedoch diese Anweisungen, damit sie ihr Bestes geben können.
        Bougainvillea Pflegehinweise & komplette Wachstumsanleitung

    Wasser Einer der Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Pflege von Bougainvillea ist die richtige Bewässerung. Sie mögen es nicht, überbewässert zu werden. Zu viel Wasser verursacht Wurzelfäule und tötet letztendlich die Pflanze. Lassen Sie den Boden zwischen den Bewässerungen austrocknen und geben Sie ihm dann ein tiefes Getränk. Verlangsamen Sie das Gießen in den Wintermonaten, besonders wenn Sie es ins Haus bringen. Geben Sie Ihrem Bougainvillea mehr Wasser, wenn sich die Temperaturen Mitte des Frühlings erwärmen. Aber lass den Boden niemals nass bleiben oder feucht werden. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, dies richtig zu machen, empfehle ich Ihnen, sich ein kostengünstiges Bodenfeuchtemessgerät zu kaufen, um Ihnen zu helfen.

    Boden Bougainvillea wächst gut in einer Vielzahl von Bodentypen, solange es niemals mit Wasser gesättigt ist. Pflanzen Sie es in einem Bereich Ihres Gartens, in dem der Boden schnell abfließt. Obwohl sie leicht sauren Boden bevorzugen (ein pH-Wert zwischen 6 und 6,5 ist ideal), ist dies nicht erforderlich. Sie können eine pH-Sonde verwenden, um den Säuregehalt zu überprüfen und alkalische Böden mit saurem Dünger zu bearbeiten. Bei Pflanzen in reichhaltigen Böden mit hohem Anteil an organischen Stoffen ist der Bedarf an zusätzlichem Dünger geringer. Sie können Böden von schlechter Qualität mit Würmern oder Kompost anreichern. Verwenden Sie in einem Behälter eine Allzweck-Blumenerde. Wenn Sie feststellen, dass es zu viel Feuchtigkeit enthält, mischen Sie groben Sand oder Perlit ein, um die Entwässerung zu verbessern.

    Düngen

    Bougainvilleas sind schwere Futtermittel, die bei gleichmäßiger Düngung am besten funktionieren. Dies ist besonders wichtig für diejenigen, die Sie in Containern haben. Fügen Sie dem Loch zur Pflanzzeit langsam freisetzendes Granulat hinzu und kleiden Sie es im Frühling und Sommer monatlich von oben ab. Flüssigdünger eignen sich auch hervorragend für jedes Mal, wenn Sie gießen. Fügen Sie einfach Kompostteekonzentrat, flüssige Fischemulsion oder einen wasserlöslichen Dünger zum Blühen von Pflanzen zu Ihrer Gießkanne hinzu. Wenn Ihr Boden alkalisch ist, verwenden Sie stattdessen einen sauren Dünger. Erfahren Sie hier mehr über das Düngen von Blumen.

    Sonnenlicht Der wichtigste Faktor für die richtige Pflege von Bougainvillea ist die Bereitstellung von ausreichend Sonnenlicht. Sie benötigen mindestens sechs Stunden volle Sonne. Wenn reife, gesunde Pflanzen nicht blühen, wird dies fast immer durch mangelndes Sonnenlicht verursacht. Wenn Sie es also bewegen können, versuchen Sie, einen sonnigeren Ort zu finden. Stellen Sie es in Innenräumen in ein nach Süden ausgerichtetes . Wenn Sie nicht genug natürliche Sonne haben, hilft das Hinzufügen eines Wachstumslichts einer Tonne.

    Blumen

    Eines der besten Merkmale dieses wunderbaren Exemplars sind die hellen, fröhlichen Blumen. Sie blühen das ganze Jahr über an frostfreien Orten. Aber die bunten, papierartigen Blüten sind eigentlich nicht die Blütenblätter. Stattdessen kommen ihre leuchtenden Farben von den Hochblättern, die die drei unauffälligen weißen Blüten umgeben. Abhängig von der Sorte, die Sie haben, kann die Farbe der Tragblätter zwischen Magenta, Pink, Rot, Orange oder Lila liegen. Mit der richtigen Pflege können Bougainvilleas sogar im Winter in Innenräumen weiter blühen. Allerdings blühen sie normalerweise nicht so stark wie draußen. Wunderschöne pinkfarbene Bougainvillea-Blüten

    Pflanzenschädlinge Ein gesundes Bougainvillea ist relativ frei von schädlichen Schädlingen. Es gibt einige, die Ihre Pflanze angreifen können, aber normalerweise stellen sie keine signifikante Bedrohung dar. Wenn Sie einen Insektenbefall finden, verwenden Sie nur organische Methoden, um sie zu behandeln. Waschen Sie die Blätter mit insektizider Seife oder verwenden Sie eine Mischung aus milder Flüssigseife und Wasser. Neemöl ist auch ein natürlicher Weg, um einen Ausbruch zu kontrollieren. Behandle die Pflanze regelmäßig u Bis alle Anzeichen des Befalls vollständig verschwunden sind.

      Beschneidung

    Regelmäßiger Schnitt führt zu einer besser aussehenden Pflanze. Dies gilt unabhängig davon, ob es in einem Behälter angebaut oder direkt in den Boden gepflanzt wird. Gleichmäßiges Trimmen hilft auch dabei, die Größe und Form dieser schnell wachsenden Reben zu steuern. Oder um sie in Form kleinerer Sträucher oder Büsche in Ihrer Landschaft zu trainieren. Das Beschneiden ist für containerisierte Bougainvilleas von entscheidender Bedeutung, insbesondere wenn Sie sie im Inneren überwintern möchten. Dies macht es viel einfacher, sie in und aus Türen zu bewegen. Die beste Zeit, um sie zu trimmen, ist im Herbst oder am Ende der Vegetationsperiode. Diese Gewohnheit wird eine attraktivere Pflanze mit einer dickeren Basis hervorbringen. Kletternde Bougainvillea-Pflanze, die ein Gitter bedeckt

    Bougainvillea Propagation Tips Sie können Bougainvillea vermehren, indem Sie Hart- oder Weichholzstecklinge nehmen und sie verwurzeln. Für beste Ergebnisse nehmen Sie Stecklinge mitten im Winter bis zum frühen Frühling. Tauchen Sie die Schnittenden in Wurzelhormon und stecken Sie sie dann in feuchte Erde. Fügen Sie Bodenwärme hinzu, um den Prozess zu beschleunigen, und halten Sie die Luft um die Stecklinge immer feucht.

    Fehlerbehebung bei häufigen Bougainvillea-Pflegeproblemen Bougainvillea Pflegehinweise & komplette Wachstumsanleitung
    Der schwierigste Teil der Bougainvillea-Pflege ist, wenn etwas schief geht und Sie keine Ahnung haben, wie Sie es beheben können. Also, hier werde ich einige der häufigsten Probleme zusammen mit ihren Lösungen auflisten.
    Blätter fallen ab – Dies wird fast immer durch unsachgemäßes Gießen verursacht – entweder zu viel oder nicht genug. Der Boden sollte zwischen den Bewässerungen austrocknen, jedoch niemals bis zu dem Punkt, an dem die Pflanze herabhängt. Der Boden sollte niemals sehr lange feucht oder nass sein. Bougainvillea Pflegehinweise & komplette Wachstumsanleitung
    • Bougainvillea blüht nicht – Meistens bedeutet keine Blumen einen Mangel an Sonnenlicht. Es könnte aber auch durch einen Nährstoffmangel verursacht werden. Stellen Sie sicher, dass es mindestens 6 Stunden Sonne hat, und füttern Sie es regelmäßig mit Blumendünger.
      • Wächst überhaupt nicht oder nicht sehr gut– Langsames Wachstum kann durch einige Dinge verursacht werden. Aber normalerweise bedeutet es zu viel Schatten, unsachgemäße Bewässerung oder Mangel an Dünger. Bougainvillea Pflegehinweise & komplette Wachstumsanleitung
        • Gelbe Blätter – Wenn die Blätter gelb werden, bedeutet dies normalerweise, dass sie überbewässert sind. Überprüfen Sie den Boden jedes Mal, wenn Sie gießen, indem Sie Ihren Finger einen Zentimeter tief stecken, um sicherzustellen, dass er benötigt wird. Ein Feuchtigkeitsmesser ist ein großartiges Hilfsmittel, um es jedes Mal richtig zu machen. Bougainvillea Pflegehinweise & komplette Wachstumsanleitung

        Bougainvillea Care FAQs In diesem Abschnitt beantworte ich einige der am häufigsten gestellten Fragen zum Anbau von Bougainvilleas. Wenn Sie hier keine Antwort finden, stellen Sie Ihre Frage in den Kommentaren unten.
          Sind Kaffeesatz gut für Bougainvillea?
        • Es ist wahr, dass Bougainvillea sauren Boden mag. Kaffeesatz ist jedoch nicht der beste Weg, um den pH-Wert zu senken. Sie geben dem Boden sehr wenig Säure. Verwenden Sie stattdessen einen sauren Dünger. Es wird sicherlich nicht schaden, sie in Ihren Garten zu mischen. Kaffeesatz bildet sich jedoch sehr schnell. Vermeiden Sie daher die Verwendung in Töpfen und Behältern.

          Kann ich aus Bougainvillea wachsen? ein Schnitt? Bougainvillea Pflegehinweise & komplette Wachstumsanleitung

        • Ja! Sowohl Hartholz- als auch Weichholzstecklinge können leicht verwurzelt werden, um neue Pflanzen zu schaffen. Weitere Informationen finden Sie oben im Abschnitt „Tipps zur Vermehrung von Bougainvillea“.

          Wie lange dauert das Wachstum? Bougainvilleas?

          Bougainvilleas sind sehr schnell wachsende Pflanzen. Bei richtiger Pflege können sie in nur wenigen Jahren eine große Pergola, einen Zaun oder eine Wand bedecken. Sie wachsen im Schatten oder im Topf viel langsamer. Bougainvillea zu züchten ist viel einfacher als Sie vielleicht denken. Solange Sie den richtigen Standort auswählen und die obigen Pflegeanweisungen befolgen, wird Ihre Pflanze noch viele Jahre gedeihen.

          Verwandte Produkte

        • Mehr Blumengartenpfosten
        • Bird Of Paradise Plant Care & Growing Guide

      • Wie man Hortensien anbaut: Vollständiger Pflegeanleitung
      • 21 Of The Beste rote Blumen (Stauden & Jahrbücher) Bougainvillea Pflegehinweise & komplette Wachstumsanleitung

        Teilen Sie Ihre Bougainvillea-Pflegetipps im Kommentarbereich unten mit! Bougainvillea Pflegehinweise & komplette Wachstumsanleitung

Der Beitrag Bougainvillea Pflegehinweise & komplette Wachstumsanleitung erschien zuerst auf Service-Zuhause.

hier
[browser-shot url=“http://fair-.berlin/?redirect_to=random&each_once=rewind&lock=15″ width=“300″ height=“150″ link=“Service-“]

@Service Zuhause Read More Service-Zuhause