Charlize Theron und der beste Film, der nie gemacht wurde
Standarts

Charlize Theron und der beste Film, der nie gemacht wurde

Der Monitor ist wöchentlich Kolumne, die sich mit allem befasst, was in der WIRED-Kulturwelt passiert, von Filmen über Memes, Fernsehen bis hin zu Twitter.

Das Beste Nachrichten von einer blonden Frau aus der Unterhaltungsindustrie kamen diese Woche nicht von Taylor Swift; es kam von Charlize Theron. Um nicht die Tatsache abzuwenden, dass Swift gestern Abend um Mitternacht Eastern ihr neuntes Studioalbum – und das zweite seit Beginn der Covid-19-Pandemie – fallen ließ. Das ist alles wunderbar. Aber selbst Swifts anhaltende Produktivität konnte Charlize Theron nicht übertreffen, wenn sie in die TL kam, um zu sagen, dass sie mehr als bereit wäre, einen perfekt klingenden Film zu machen, den noch niemand geschrieben hat, geschweige denn in ein Studio gebracht wurde, um grünes Licht zu bekommen

Alles begann am Samstag, als ein Twitter-Nutzer mit dem Handle @f_osis einen scheinbar unschuldigen Tweet mit einer brillanten Idee veröffentlichte: „Lesbian Christmas Rom Coms sind alle in Ordnung und gut, aber was ich WIRKLICH will, ist ein Die Hard , bei dem Charlize Theron tobt, um ihre Frau zu retten. “ Was bei Happiest Season als dünn verhüllter Stoß begann, wurde bald zu einer Produktionspipeline für Flügel und Gebete. Warum? Denn zwei Tage später hat Theron die Nachricht retweetet und einfach hinzugefügt: „Wo unterschreibe ich? ”

Zu sagen, dass Lesbian Die Hard die beste Idee ist, geschweige denn Queer Twitter, hat schon lange gehört, ist eine Untertreibung. Mit Theron an der Spitze ist es im Grunde eine hybride Fortsetzung von Atomic Blonde und The Old Guard , und wer möchte nicht Fortsetzungen von beiden dieser Filme? Wynonna Earp Showrunnerin Emily Andras sagte, sie würde involviert sein. Kann Ava DuVernay Regie führen? Vielleicht Patty Jenkins? Letztere hat bereits gesagt, dass sie mit Theron eine Komödie machen will, warum nicht das? Komm schon, Hollywood, diese Frucht hängt so tief, dass sie praktisch schon in deiner Hand liegt. Schreibe den verdammten Scheck.

Natürlich wirft dies immer noch eine Frage auf: Heilige Scheiße, wer darf ihre Frau spielen? Die Leute in Therons Erwähnungen boten alle von Cate Blanchett bis Emily Blunt als potenzielles Partnermaterial an. New Girl Star Hannah Simone bot ihre Dienste an. Die überzeugendste Antwort kam jedoch von Aisha Tyler, die sich nicht speziell für die Rolle der Frau anbot, sondern sagte: „Wo kann ich mitzeichnen? „Also werden wir sagen, das bedeutet, dass sie Therons Frau spielen kann.

Was das Drehbuch betrifft, bot die Autorin (und gelegentliche WIRED-Mitarbeiterin) Jill Gutowitz eine Story-Behandlung an, bei der „Charlize und Tessa Thompson schluchzend auf benachbarten Inseln gestrandet sind Das ist ein guter Anfang. Aber wirklich, dieser Film schreibt sich selbst. Theron ist verärgert, weil ihre Frau auf einer Weihnachtsfeier ist, an der auch der Ex ihres Ehepartners teilnimmt (die Feiertage, Amirite?). Wenn sie zur Party geht und versucht, sie cool zu spielen, beginnt die Geiselsituation. Ich weiß nicht, was die Geiselnehmer wollen und es spielt wahrscheinlich keine Rolle. Theron, Ex-Militär, muss nur voll ballistisch sein, um die Liebe ihres Lebens zu retten. Sie tut. Sie ziehen sich an den Strand zurück, an den alle im Finale von Furious 7 gehen. Das Ende.

Ja, das sind alles viele große Träume, aber komm schon. Das einzige, was die Leute jetzt tun können, ist zu träumen. Und ehrlich gesagt könnte dieser Film das Einzige sein, das mächtig und populär genug ist, um die Server von Netflix zum Absturz zu bringen. Es verdient seine Chance, es zu versuchen. In der Zwischenzeit haben wir wohl immer .

Weitere großartige WIRED-Geschichten

  • 📩 Möchten Sie die neuesten Informationen zu Technologie, Wissenschaft und mehr? Melden Sie sich für unseren Newsletter an!
  • Zwei globale Bemühungen versuchen, den Ursprung des Covid zu verfolgen Virus
  • Facebook kann ein Segen für gemeinnützige Organisationen sein – wenn sie verifiziert werden
  • Eine Mission, virtuelle Partys tatsächlich zu machen Spaß
  • Herrliche Geschenke für Musikliebhaber und Audiophile
  • Wie man einem sinkenden Schiff entkommt (wie zum Beispiel der Titanic [browser-shot url=“https://www.wired.com/story/charlize-theron-die-hard-lesbian“ width=“700″ link=“https://www.wired.com/story/charlize-theron-die-hard-lesbian“ alt=“Charlize Theron and the Best Movie Never Made“] )
  • 🎮 WIRED Games: Holen Sie sich die neuesten Tipps, Testberichte und mehr
  • 💻 Aktualisieren Sie Ihr Arbeitsspiel mit den Lieblings-Laptops und -Tastaturen unseres Gear-Teams , Schreibalternativen und nein

Weiterlesen [browser-shot url=“https://www.wired.com/story/charlize-theron-die-hard-lesbian“ width=“700″ link=“https://www.wired.com/story/charlize-theron-die-hard-lesbian“ alt=“Charlize Theron and the Best Movie Never Made“]

Kommentar hinterlassen