Das Urheberrecht blockiert Ihre Spielekonsole.  Zeit, das zu beheben
Standarts

Das Urheberrecht blockiert Ihre Spielekonsole. Zeit, das zu beheben

Es gibt nicht genug Spielekonsolen auf der Welt für unseren bevorstehenden gesperrten Urlaub. Viel Glück beim Finden einer PS5 für Weihnachten. Da Nintendo ebenfalls Probleme hat, mit der Nachfrage Schritt zu halten, hat sich die Anzahl der Personen, die iFixit nach Switch-Reparaturanleitungen durchsuchen, seit letztem Jahr mehr als verdreifacht. Der Verkehr auf unserer Joy-Con-Controller-Reparaturseite nahm am 14. März dramatisch zu – einen Tag, nachdem Präsident Trump einen nationalen Notfall ausgerufen hatte. Seitdem ist es rasant. In einer Zeit, in der sich so viele von uns aus Spaß, Stressabbau und sozialer Verbindung Spielen zuwenden, ist es für unsere kollektive Vernunft unerlässlich, dass wir jede Spielekonsole in Betrieb nehmen.

VERKABELTE MEINUNG

ÜBER

Kyle Wiens ist Mitbegründer und CEO von iFixit, einer Online-Reparatur-Community und Teilehändler, die international für ihre Open-Source-Reparaturhandbücher und Produktabbrüche bekannt ist.

Wenn Sie jedoch mit erfahrenen Reparaturtechnikern wie Bryan Harwell sprechen, werden diese Ihnen sagen, dass erhebliche Hindernisse im Weg stehen.

)

Bei Replay’d, Harwells Reparatur- und Spieleladen in Boston, bringt jeder zehnte Kunde eine Konsole mit einem defekten optischen Laufwerk mit. Ein defektes Laufwerk bedeutet nicht nur, dass Sie Ihre Lieblings-Discs nicht abspielen können, sondern bei den meisten Xbox- und PlayStation-Modellen führt ein fehlerhaftes DVD- oder Blu-ray-Laufwerk dazu, dass die gesamte Konsole nicht mehr funktioniert, selbst wenn der Besitzer meistens heruntergeladene digitale Dateien wiedergibt Spiele. Harwell hat Hunderte von Xboxes im Keller des Geschäfts, aus denen seine Techniker Laufwerke ernten könnten, aber es gibt einen Haken: Ein dunkler Teil des US-amerikanischen Urheberrechts macht es für ihn illegal, diese Laufwerke wiederzuverwenden. Allzu oft musste er einem hoffnungsvollen Kind eine düstere Prognose geben: Die einzige kostengünstige Möglichkeit, die Konsole zu reparieren, ist illegal. Der einzige legale Weg erfordert Teile, die so teuer sind, dass sie besser eine neue Konsole kaufen sollten (wenn sie eine finden können).

Die Wurzel des Problems ist, dass Microsoft und Sony Sperren Sie die Software, mit der sie ihre Disc-Reader mit den Motherboards ihrer Konsolen koppeln. Geschäfte wie Replay’d könnten diese Laufwerke leicht ersetzen, indem sie auf die Software zugreifen, die die Laufwerke mit den Karten koppelt. Stattdessen kauert die Reparaturindustrie aus Angst vor einer relativ undurchsichtigen Bestimmung des Urheberrechts, die das Entfernen digitaler Schlösser verbietet, die alle, von Spielern bis zu Landwirten und Krankenhäusern, davon abhalten, die Geräte zu reparieren, die sie besitzen.

Mit freundlicher Genehmigung von Kyle Wiens

Glücklicherweise baute der Kongress eine Notluke. Alle drei Jahre beschließt der Kongressbibliothekar, dass für bestimmte Produkte die Umgehung dieser digitalen Schlösser zulässig sein sollte. Diese Zeit steht wieder vor der Tür. Nächste Woche wird iFixit mit Hilfe von Public Knowledge und unseren Kollegen für das Recht auf Reparatur das US Copyright Office bitten, Fixierkonsolen zusammen mit anderen softwarefähigen Geräten legal zu machen.

Gemäß Section 1201 des Digital Millennium Copyright Act, der 1998 vom Kongress verabschiedet wurde, ist es illegal, „eine technologische Maßnahme zu umgehen, die den Zugang zu einem urheberrechtlich geschützten Werk wirksam kontrolliert“. In Harwells Fall ist das urheberrechtlich geschützte Werk die Firmware auf dem optischen Laufwerk.

Hersteller und das Copyright Office haben dies so interpretiert, dass das Manövrieren der digitalen Schlösser auf Ihren eigenen Geräten, um sie zu reparieren, gegen das Gesetz verstößt. Und die Strafen für die Verletzung dieses Gesetzes sind hart, mit Geldstrafen von bis zu 150.000 US-Dollar und sogar Gefängnisstrafen.

Das Ergebnis ist, dass zu viele geliebte Konsolen eher auf den Müllhaufen zusteuern als ihn zu bekommen unter dem Weihnachtsbaum wiederbelebt. Das ist eine Schande, denn die Nachfrage ist da – die Xbox- und PlayStation-Reparaturseiten von iFixit werden jedes Jahr hunderttausend Mal aufgerufen.

Die Hersteller argumentieren, dass durch das Aktivieren der Reparatur die Büchse einer Pandora geöffnet wird Piraterie und Betrug. Aber Piraten und Betrüger lassen sich nicht vom Urheberrecht abschrecken. Die Enterta
Lesen Sie mehr

Kommentar hinterlassen