Empfehlungen für die Sicherheit auf der Baustelle  * Fair Schlüsseldienst
Sicherheit Zuhause

Empfehlungen für die Sicherheit auf der Baustelle * Fair Schlüsseldienst

Jedes Jahr gehen Millionen von Dollar durch Diebstahl und Vandalismus auf Baustellen verloren. Diebe sind einfallsreich darin, alles Wertvolle aufzunehmen, von Holz- und Elektrokabeln bis hin zu Weißwaren und Werkzeugen. Oft werden diese Kosten dann an den Eigentümer weitergegeben. Hier sind einige Empfehlungen, die Sie bei der Ihrer Baustelle unterstützen sollen.

Lernen Sie Ihre Nachbarn kennen.

Es klingt so einfach und doch wann Der Bau begann zwei Türen weiter, meine Nachbarn und ich hatten uns gefragt, wer diese lauten und vorübergehenden Nachbarn sein könnten. Wer sind Sie? Werden wir bis in den Nachmittag hinein hämmern und bohren hören? Was ist mit Wochenenden?

Nachbarn können manchmal die beste Form der Sicherheit sein und verdächtige (oder nicht routinemäßige) Aktivitäten sofort Ihren Vorgesetzten oder der Polizei melden. Lernen Sie kennen, wer sie sind. Informieren Sie sie darüber, wann die Schichten auf Ihrer Baustelle jeden Tag beginnen und enden. Geben Sie Ihre Kontaktdaten an und teilen Sie ihnen mit, dass sie Sie sofort kontaktieren sollen, wenn sich etwas nicht richtig anfühlt oder aussieht. Es kann nicht schaden, sie auf Ihre Seite zu bringen, oder?

Installieren Sie hohe Zäune

Die meisten Räte haben eine Vorschrift, die ordnungsgemäße Zäune vorschreibt. Sowohl permanente als auch temporäre Zäune verringern das Diebstahlrisiko, indem sie den Zugang zur Baustelle erschweren. Zeigen Sie die Kontaktdaten des Herstellers und einen Kontakt außerhalb der Geschäftszeiten an prominenter Stelle an. Dies hilft der Polizei, schnell auf den richtigen Ort zu reagieren, und erleichtert die Identifizierung und Kontaktaufnahme mit den zuständigen Personen.

Halten Sie Ihre Baustelle nach Einbruch der Dunkelheit gut beleuchtet

)

Je nachdem, wo sich Ihr Standort befindet, empfiehlt es sich, Flutlichter zu installieren. Diebe neigen dazu, sich von Orten fernzuhalten, die gut beleuchtet sind. Installieren Sie Scheinwerfer am Eingangstor und an allen Ecken, die als Verstecke angesehen werden. Nicht alle Baustellen können einen Nachtscheinwerfer installieren. Wenn dies auf Sie zutrifft, entscheiden Sie sich für Sensorlichter. Das Betreten von Dieben bleibt bei Bewegungen, die das Einschalten der Lichter auslösen, nicht unbemerkt.

-Kameras

Dies scheint ein offensichtlicher Anruf zu sein. Wird jedoch häufig aufgrund des vorübergehenden Auftrags und der mit dem Kauf und der Installation verbundenen Kosten übersehen. Platzieren Sie CCTV-Kameras an wichtigen Stellen auf dem gesamten Gelände. Beispiele hierfür sind das Eingangstor und andere wichtige oder risikoreiche Bereiche rund um den Standort, die nicht gut sichtbar sind oder in denen hochwertige Gegenstände aufbewahrt werden. Fügen Sie eine klare und sichtbare Beschilderung hinzu, dass CCTV als weitere Abschreckung ständig verwendet wird.

Sicherheitspersonal

Der Einsatz von Nachtwächtern bietet Ihrem Sicherheitsplan für die Baustelle diese zusätzliche Schutzschicht. Durch die physische Präsenz wird das Risiko von Diebstahl und Vandalismus auf dem Grundstück verringert. Sicherheitspersonal kann auch überprüfen, ob Ihre CCTV-Kameras, Beleuchtung und Schlösser während ihrer nächtlichen Runden jede Nacht funktionsfähig sind. Wenn dies zu viel erscheint, besteht eine andere Alternative darin, ein Wachteam zu beschäftigen, das die Aktivität Ihrer Videoüberwachung von einem externen Standort aus überwachen kann.

Empfehlungen für die Sicherheit auf der Baustelle  * Fair Schlüsseldienst

Ausrüstung und Baumaterialien

Beachten Sie Ihre Ausrüstung und Materialien, einschließlich Modell- und Seriennummern für Versicherungszwecke. Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Geräte am Ende jeder Schicht an einem sicheren Ort aufbewahrt werden. Lass nichts aus. Schalten Sie währenddessen den Strom aus und blockieren Sie alle Zugangspunkte zu Treppenhäusern und Gerüsten.

Koordinieren Sie Ihre Materiallieferungen so, dass sie den Installationsdaten entsprechen. Arbeiten Sie mit Ihren Trades zusammen, um zu bestimmen, welcher Lagerbestand am Ende eines jeden Tages übrig bleibt. Markieren Sie alle deinstallierten Materialien mit Ihrem Firmennamen oder Ihrer Standortadresse. Dies verringert das Risiko von gestohlenem Material und erleichtert die Wiederherstellung bei Diebstahl. Eine weitere Option für Tage, an denen ein hohes Volumen des Bestands übrig bleibt, ist der Transport zum nächstgelegenen Lager.

 

Nachdem Sie alles in Ihrem Baustellen-Sicherheitsplan angekreuzt haben, können Sie sich jetzt auf die wichtigeren Aufgaben konzentrieren, um sicherzustellen, dass Ihre Mitarbeiter sicher sind und die Arbeit zu einem hervorragenden Standard ausgeführt wird.

Kommentar hinterlassen