Standarts

So finden Sie eine Übernahme Ihres Mietvertrags

 

Manchmal haben wirklich gute Gründe, ihren Mietvertrag kündigen zu wollen.

Vielleicht ist es ein großartiger neuer Job außerhalb der Stadt oder eine unvorhergesehene Ausgabe, die es schwierig macht, die Miete zu bezahlen. Wenn Sie Glück haben, ist es eine Gelegenheit, für den gleichen Geldbetrag an einem größeren, besseren Ort zu leben.

Aber das Brechen eines Mietvertrags kann kosten Sie viel Geld, so dass die meisten Mieter stattdessen eine Untervermietung wählen.

Es kann Wochen dauern, die perfekte Person für die Untervermietung Ihrer zu finden.

Aber , wenn Sie ausziehen müssen Sofort können Sie einige Schritte unternehmen, um jemanden etwas schneller zu finden.

Lesen Sie weiter, um die 5 besten Dinge zu finden, die Sie tun können, um einen Last-Minute-Untermieter für die Übernahme Ihres Mietvertrags zu finden


1. Sprechen Sie mit Ihrem Vermieter oder Leasingbüro

Sie sollten niemals untervermieten, es sei denn, Ihr Mietvertrag besagt, dass Sie dazu berechtigt sind (oder gibt nicht an, dass Sie dies nicht können).

Wenn Sie Ihre Wohnung untervermieten dürfen, ist der beste Ort, um Ihre Suche zu beginnen, bei Ihrem Vermieter oder Leasingbüro.

Ihr Vermieter kennt möglicherweise einen oder zwei Mieter, die gerne Ihren Mietvertrag übernehmen würden.

Möglicherweise haben sie sogar potenzielle Mieter auf einer Warteliste Warten auf den Auszug von Ihnen oder einer anderen Person im Gebäude. Außerdem könnte die Tatsache, dass sie bereits vom Vermieter genehmigt wurden, darauf hindeuten, dass sie gute Untervermieter sind.


2. Veröffentlichen Sie Ihre Untervermietung in den sozialen Medien

Wenn Sie jemanden finden müssen, der Ihren Mietvertrag übernimmt Eine der besten Möglichkeiten ist schnell, die Nachrichten an Ihre Kollegen, Verwandten und Freunde weiterzugeben.

Veröffentlichen Sie sie auf Facebook, Twitter und allen Ihren Social-Media-Kanälen, damit Ihre Freunde sie erhalten – und Freunde von Freunden – kennen die Gelegenheit.

Jemand, den Sie kennen, braucht möglicherweise eine vorübergehende Lebenssituation oder liebt Ihre Nachbarschaft und möchte es mit Untervermietung versuchen. Denken Sie daran, es ist immer am besten, wenn Sie an jemanden untervermieten, den Sie kennen, oder an jemanden, der jemanden kennt, dem Sie vertrauen!

Wenn Ihre Verbindungen nicht in der Lage sind, bei Leads zu helfen, werfen Sie Ihr Netz ein wenig breiter.

Lebst du in der Nähe eines Colleges oder einer Universität? Wenn ja, veröffentlichen Sie Ihren Eintrag in Facebook-Gruppen für lokale Schulen oder lokale Organisationen. Vielleicht finden Sie einen College-Studenten, der eine Pause vom Wohnen im Wohnheim braucht oder bereit ist, zum ersten Mal alleine zu leben.


3. Veröffentlichen Sie Ihre Untervermietung online

Unterschätzen Sie nicht die Macht von Websites wie Craigslist, Sublet.com und Flip. Dies sind großartige Quellen für Mieter aller Art, und sie machen es einfach, Ihre Anzeige innerhalb von Sekunden vor Tausenden von Menschen zu schalten.

Unabhängig davon, wo Sie Ihren Mieter finden, Sie müssen vorsichtig vorgehen, bevor Sie die übergeben.

Wenn Sie jemanden gefunden haben, der an Ihrer Untervermietung interessiert ist, müssen Sie sicherstellen, dass er qualifiziert ist. Sie müssen sich auch schützen, indem Sie einige rechtliche Dokumente unterschreiben lassen.

Ohne einen ordnungsgemäßen Untermietvertrag oder Vertrag könnte Ihr Untermieter Ihre gesamte Wohnung zerstören und Sie für die Rechnung am Haken lassen .

Verwandte: Ihre 5-Stufen-Checkliste für die Wohnungsreinigung


4. Bieten Sie einen Rabatt

Wenn Sie in einem echten Stau sind Wenn Sie sofort einen Untermieter finden müssen, möchten Sie möglicherweise einen Rabatt anbieten oder bereit sein, einen Teil der Miete zu pausieren.

Idealerweise können Sie jemanden finden um Ihren gesamten monatlichen Mietvertrag zu bezahlen.

Aber es ist viel besser, wenn jemand 70% oder 80% der Miete zahlt, als alles selbst bezahlen zu müssen.

Wenn Sie an der Leitung sind und sofort einen Untermieter in Ihrem Gerät benötigen, senken Sie den Preis, bieten Sie eine kostenlose Monatsmiete an oder gewähren Sie einen kleinen Rabatt.

Sie können auch anbieten, für einige der Dienstprogramme zu bezahlen. Wenn Sie sich dazu entschließen, beschränken Sie sich auf Stromrechnungen, die sich nicht jeden Monat ändern, z. B. Ihre Kabelrechnung oder den WLAN-Zugang.

Sie können das Geschäft auch versüßen, indem Sie es zulassen Der Mieter weiß, dass einige Nebenkosten bereits unter die Bedingungen Ihres ursprünglichen Mietvertrags fallen. Wenn Ihre Miete die Kosten für Strom, Wärme und Wasser enthält, machen Sie es bekannt! Fügen Sie dies in Ihren Eintrag oder Ihre Anzeige ein, damit die Mieter genau wissen, was sie für ihr Geld erhalten.



5. Haben Sie ein Tag der offenen

Verteilen Sie Flyer um a lokaler College-Campus und Hängehinweise in Coffeeshops, um interessierte Nachbarn zu einem Tag der offenen Tür einzuladen!

In wenigen Stunden finden Sie möglicherweise mehrere Untervermieter, die Ihren Mietvertrag übernehmen möchten sofort.

Wenn Sie vorhaben, Fremde in Ihrem Haus willkommen zu heißen, empfehlen wir Ihnen, ein oder zwei Freunde zu haben anwesend für die gesamte Dauer des Tages der offenen Tür. Sie haben es vielleicht eilig, diesen perfekten Newsletter zu finden, aber Ihre persönliche ist viel wichtiger!


Was tun, wenn Sie Ihren Mieter finden

Bevor Sie Ihrem Unterbrief die Schlüssel für Ihren Platz geben, müssen Sie einige Dinge tun.

    • Lassen Sie sie einen Mietantrag ausfüllen und Referenzen angeben, damit Sie ihre Miethistorie überprüfen können. Ihr Vermieter wird dies wahrscheinlich auch sehen wollen.
    • Machen Sie vor Beginn des Untermietverhältnisses Fotos davon, wie Ihre Wohnung aussieht. Auf diese Weise ist jeder Schaden, den Ihr Untermieter verursacht, in seiner Verantwortung zu bezahlen oder zu reparieren.

Sammeln Sie eine Kaution. Informieren Sie Ihren Mieter darüber, wann Die Miete und die Nebenkosten müssen jeden Monat bezahlt werden.

  • Vergessen Sie nicht, zusätzliche Regeln oder Vorschriften zu erläutern, die Ihr Vermieter von Ihnen erwartet.

Wenn Sie untervermieten, Sie ) im Wesentlichen der Vermieter werden. Treffen Sie also die notwendigen Vorkehrungen und stellen Sie sicher, dass Sie sich und das bei jedem Schritt des Weges schützen!

Um einen Last-Minute-Newsletter zu finden, fragen Sie zunächst Freunde und Bekannte. Verbreiten Sie das Wort in den sozialen Medien, veröffentlichen Sie Anzeigen online und veranstalten Sie bei Bedarf ein Tag der offenen Tür.

Wenn möglich, warten Sie nicht bis zur letzten Minute. Bei der Untervermietung werden beträchtliche Zahlungen geleistet und gesetzliche Verträge unterzeichnet.

Je früher Sie nach einem Mieter suchen können, der Sie ersetzt, desto reibungsloser verläuft der Prozess!

*) (Noch keine Bewertungen)
Wird geladen …

Der Beitrag So finden Sie eine Übernahme Ihres Mietvertrags erschien zuerst auf Service-Zuhause.

@Service Read More Service-Zuhause

Kommentar hinterlassen