Verwenden von Igloohome zum Verwalten des Coworking Space bei Clik |  * Fair Schlüsseldienst
Sicherheit Zuhause

Verwenden von Igloohome zum Verwalten des Coworking Space bei Clik | * Fair Schlüsseldienst

Coworking Spaces sind ein gemeinschaftliches Arbeitsumfeld, in dem ein Büro oder eine Einheit mit Zugang zu Räumen wie privaten Besprechungsräumen, Druckbereichen und Küchen mieten. Viele kleine Online-Unternehmen entscheiden sich für solche Räume, da sie ohne Ablenkungen arbeiten können, die durch die Arbeit zu Hause entstehen. Da diese Unternehmen über einen Online-Betrieb anstelle eines stationären Geschäfts verfügen, müssen sie über flexible und bequeme Versandmethoden verfügen.

CLIK Collective mit Sitz in Berlin, ein führender Coworking Space-Anbieter mit Einrichtungen in Moorabbin und Kensington hat diese Forderung erfüllt. Sie haben Coworking Spaces in verschiedenen Größen in einem hochmodernen Lager mit Ladedocks, einem Warenkäfig und vielem mehr geschaffen. Das einzigartige Wertversprechen von CLIK besteht darin, dass alle Einrichtungen auf die sich ändernden Anforderungen eines wachsenden E-Commerce-Geschäfts zugeschnitten sind. Mit diesem Modell sind über 50 Unternehmen und über 140 Personen untergebracht.

Diese kleinen Unternehmen versenden an jedem Tag Bestellungen in verschiedenen Formen, Größen und Zahlen. Infolgedessen werden verschiedene Kuriere entsprechend ihren Anforderungen eingesetzt. Derzeit gibt es bis zu sieben verschiedene Kurierunternehmen, die diese Geschäfte an einem bestimmten Tag bedienen. Um all diese Pakete unterzubringen, verfügt CLIK über einen speziellen Warenkäfig. Seit der Installation ist der Güterkäfig zu einem der am stärksten genutzten Bereiche der Einrichtung geworden.

Der Güterkäfig: Schmerzpunkte

Zunächst a Zur Sicherung des Käfigs wurde ein vierstelliges Standard-Kombinationsschloss verwendet. Mit dem Zustrom von Mietern hatte es jedoch zu einem Anstieg des Verkehrs in und aus dem Käfig geführt. Dies führte zu mehreren Problemen für CLIK.

Erstens konnten die Mitarbeiter von CLIK mit nur einem Code nicht nachverfolgen, wann und von wem auf den Käfig zugegriffen wurde. Dies bedeutete, dass den CLIK-Mitarbeitern Tag und Woche wertvolle Daten zum Aktivitätsniveau im und außerhalb des Käfigs fehlten. Daten wie die Häufigkeit, mit der jeder Kurier Pakete abholt und abliefert, und die Tageszeit, zu der dies erfolgt. Ohne diese Informationen könnten die Mitarbeiter nur Annahmen über die Hauptnutzungszeiten treffen und visuell überwachen, welche Kuriere hereinkamen.

Zweitens wurde das kombinierte Vorhängeschloss häufig im Eröffnungscode belassen. Da der Güterkäfig direkt zum Eingang der Einrichtung zeigt, war es für CLIK von entscheidender Bedeutung, dass er jederzeit verschlossen blieb. Aufgrund der Selbstzufriedenheit einiger seiner Mitglieder und trotz wiederholter Benachrichtigungen über seine Kommunikationskanäle wurde der Käfig jedoch ständig ungesichert gelassen. Dies führte dann zu einem weiteren Problem: Jeder Besucher des Lagers konnte ungehindert und ohne Aufsicht auf den Käfig zugreifen.

Schließlich hatte die Verwendung der manuellen Vorhängeschlösser für Ziffernkombinationen versehentlich und unwissentlich zu Mitgliedern und Kurieren geführt Code ändern. Da es keinen Hauptschlüssel für das Vorhängeschloss gab, mussten die Vorhängeschlösser geschnitten werden, um Zugang zum Warenkäfig zu erhalten. Dadurch wurde der Warenkäfig freigelegt, während auf die Installation eines Ersatzschlosses gewartet wurde. Dieses Problem trat mehrfach auf, was wiederum zu unnötigen und unnötigen Kosten für die Einrichtung führte.

Richtige Lösung

Angesichts des hohen Volumens von Im Verkehr ersetzte CLIK das mechanische Kombinationsvorhängeschloss durch das Igloohome Smart Bluetooth-Vorhängeschloss. So wurden die Services bei CLIK verbessert.

Verwenden von Igloohome zum Verwalten des Coworking Space bei Clik |  * Fair Schlüsseldienst

1. Automatisches Schließen

Die Implementierung des Igloohome Smart Padlock ergab ein sofortiges Ergebnis. Der Warenkäfig wurde nicht mehr unverschlossen und ungesichert gelassen. Da das intelligente Vorhängeschloss aus nummerierten Wähltasten und nicht aus den vierstelligen Kombinationszifferblättern des vorherigen Vorhängeschlosses bestand, blieb die eingegebene PIN anonym.

Durch Schließen des Schäkels im Vorhängeschloss wurde es automatisch mit verriegelt keine weiteren Maßnahmen erforderlich. Anders als bei einem kombinierten Vorhängeschloss, bei dem die Wählscheiben gedreht werden mussten, um sicherzustellen, dass das Vorhängeschloss verriegelt war. Dies führte zu wertvoller Zeitersparnis durch zeitarme und hektische Mitglieder.

2. Eindeutige PINS

Um die Einfachheit und den einfachen Zugriff für alle zu gewährleisten, konnte CLIK Folgendes implementieren:

  • Geben Sie Ihren Mitgliedern eine leicht zu merkende vierstellige PIN, um die Konsistenz mit dem zuvor ausgegebenen Code zu gewährleisten. Auf diese Weise kann das CLIK-Team auch überwachen, wie oft pro Tag seine Mitglieder auf den Warenkäfig zugreifen.
  • Geben Sie jedem Kurierunternehmen eine eigene PIN, damit Sie die Häufigkeit und die Zeit genau bestimmen können Jeder Kurier kommt jeden Tag an.
  • Geben Sie jedem CLIK-Mitarbeiter einen eigenen Code, um die Nachverfolgung der beiden oben genannten Einträge zu vereinfachen.

3. Einfache Software

Angesichts des Standorts des Warenkäfigs und des Verwaltungsbüros von CLIK war es sinnvoll, die Igloohome-App direkt auf dem Büro-iPad von CLIK zu installieren. Die App war einfach zu bedienen und ermöglichte es den Mitarbeitern, bei Bedarf einen personalisierten Zugriff zu erstellen, da sie sich innerhalb der Bluetooth-Reichweite des Vorhängeschlosses befanden.

Außerdem hatten sie Zugriff auf die App auf dem iPad anstatt Über eine Desktop-Anwendung wurde den CLIK-Mitarbeitern Komfort und Benutzerfreundlichkeit geboten. Das iPad war sofort verfügbar und erforderte keine Autorisierungsüberschreibungen, um eine Aufgabe abzuschließen.

4. Kosten

Einer der wichtigsten Vorteile der Igloohome Smart Padlocks sind die erschwinglichen Kosten. Dies bedeutete, dass CLIK langfristig Hunderte mehr sparen konnte. Sie mussten keine neuen Vorhängeschlösser mehr kaufen, da Benutzer versehentlich Codes überschrieben hatten, da diese Aktion nicht mehr ausgeführt werden konnte.

 

Aufgrund der Verbesserung der und der Benutzerfreundlichkeit verwendete CLIK auch die Igloohome Smart Bluetooth Keybox 2. Weitere Informationen zu diesem Smart Key Sharing-Gerät finden Sie in unserer nächsten Fallstudie für CLIK Collective ( in Kürze).

Die Erfahrung von CLIK Collective zeigt, wie große Unternehmen und Unternehmen die Technologie von Igloohome implementieren können. Es kann die Sicherheit und Effizienz jedes Arbeitsplatzes sowie die Erfahrung derjenigen, die es nutzen, verbessern.

Kommentar hinterlassen