Wird 2020 das Jahr sein, in dem Sie Ihr erstes Zuhause kaufen?
Standarts

Wird 2020 das Jahr sein, in dem Sie Ihr erstes Zuhause kaufen?

Wird 2020 das Jahr sein, in dem Sie Ihr erstes Zuhause kaufen?Wird 2020 das Jahr sein, in dem Sie Ihr erstes Zuhause kaufen?

Das vergangene Jahr war für Erstkäufer eine gemischte Sache. Bemerkenswert niedrige Hypothekenzinsen verbesserten im ersten Halbjahr die Erschwinglichkeit und die Lagerbestände von zum Verkauf stehenden Häusern in den meisten Märkten. Aber als die Nachfrage in den Sommermonaten reagierte, hob die chronische Dürre der zum Verkauf stehenden Häuser erneut ihren bösen Kopf. In der zweiten Jahreshälfte machten es sinkende Angebotsangebote und steigende Preise den Käufern schwer.

Werden die Bedingungen für Erstkäufer im Jahr 2020 besser sein? Könnte dies ein gutes Jahr für Sie sein, um den Sprung zum Wohneigentum zu schaffen?

Die Prognose der Zukunft von Immobilientrends ist immer riskant. Nicht wenige Immobilienexperten haben sich in letzter Zeit in Bezug auf Hypothekenzinsen, Lagerbestände, Verbraucherstimmung und Preissteigerung geirrt. Dennoch sind sie ein guter Grund zu der Annahme, dass die Bedingungen für Erstkäufer in diesem Jahr besser werden.

Der von mehr als 100 Immobilienökonomen prognostizierte durchschnittliche Preisanstieg für 2020 betrug nur 2,8%, lag 2019 deutlich unter 3,64%. Die Zinssätze werden voraussichtlich unverändert bleiben oder unter 4% nach Prognosen von Fannie Mae und Freddie Mac . Obwohl der mittlere Eigenheimpreis im Oktober 270.900 USD betrug, liegen die Starterhäuser je nach Markt zwischen 100.000 USD und 200.000 USD.

Wenn Sie zu den fast 20 Millionen Millennials gehören, die kaufen möchten, aber nicht mieten können, ist die beste Zeit, um ein Haus zu kaufen, im Frühjahr, wenn die meisten Verkäufer ihre Häuser für das Frühjahr auflisten. Sommerverkaufssaison. Neue Angebote werden in den Sommermonaten fortgesetzt, sodass Sie nur ein paar Monate Zeit haben, um sich auf den Kauf vorzubereiten.

Gute Gutschrift und Bargeld für eine Anzahlung

Wenn Sie keine Genehmigung für eine Hypothek erhalten, wenn Sie ein Haus zum Kauf gefunden haben, können Sie die Miete für mindestens ein weiteres Jahr behalten. Nur etwa die Hälfte aller Hypothekenanträge zum Kauf eines Eigenheims wurde Ende des dritten Quartals des vergangenen Jahres genehmigt, und ihr mittlerer FICO-Wert betrug 737 . Wenn Ihre Punktzahl unter diese Zahl fällt , müssen Sie noch etwas tun, um sie zu erhöhen . Käufer mit höheren FICO-Werten erhalten auch niedrigere Zinssätze.

Konzentrieren Sie sich darauf, Ihre Schulden zu reduzieren, insbesondere Kreditkarten- und Abbuchungsschulden. Sie verbessern Ihre Punktzahl und Ihr Schulden-Einkommens-Niveau, was ein entscheidender Faktor für die Genehmigung einer Hypothek ist.

Reduzieren Sie die Lebenshaltungskosten, um mehr für eine Anzahlung zu sparen. Bitten Sie Ihre Familie um Geldgeschenke anstelle von Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenken. Wenn Sie einen IRA- oder 401k-Pensionsplan haben, leihen Sie sich Ihre angesammelten Ersparnisse aus.

Sie benötigen außerdem ein Darlehen mit geringer Anzahlung. Im vergangenen Jahr hat der durchschnittliche Erstkäufer nur 6% gesenkt. Es gibt Tausende von Darlehen mit geringer Anzahlung und nur wenige haben Einkommensbeschränkungen. Anzahlungsressource listet mehr als 2400 Auswahlmöglichkeiten auf. Der Durchschnittspreis für ein Einfamilienhaus lag im Oktober bei 273.600 USD, und Starterhäuser kosten je nach Markt 100.000 USD bis über 300.000 USD.

Schließlich benötigen Sie Bargeld für die Abschlusskosten. Möglicherweise haben Sie zwischen der Annahme Ihres Angebots und dem Abschluss nur noch sechs Wochen Zeit. Die Abschlusskosten, einschließlich Bewertung, Inspektion, Titel, Abrechnung, betragen ca. 5–7% des Eigenheimpreises.

Zehn Tipps für Anfänger

  1. Holen Sie sich einen guten Agenten . Ein Agent kostet Käufer normalerweise nicht mehr als keinen, da in den meisten Verkäufen Käuferagenten eine Kürzung der Provision des Verkäuferagenten erhalten. Stöbern Sie herum und bestrafen Sie jemanden, der Experte in Ihrem lokalen Markt ist und Erfahrung in der Arbeit für Käufer hat.
  2. Surfen Sie einige Zeit auf der Website service-.de , um sich mit den intuitiven Funktionen vertraut zu machen.
  3. Erstellen Sie eine Auswahlliste mit „Must-Have“ -Anforderungen wie Standort, Hausgröße und Losgröße.
  4. Arbeiten Sie mit Ihrem Agenten zusammen, um ein Budget zu erstellen, das Sie sich leisten können. Achten Sie darauf, Steuern, Versicherungs- und Wartungskosten einzuschließen. Bleibe dabei. Der Kauf eines Hauses, das Sie sich nicht leisten können, ist schlimmer als der Kauf eines Hauses, da Sie in einer Hypothek gefangen sein können, die Ihre Familie jahrelang „arm“ macht.
  5. Erkunden Sie Stadtteile, die Sie nicht in Betracht gezogen haben, um die Anzahl der Häuser zu erhöhen, die Ihrem Budget entsprechen. Akzeptieren Sie die Tatsache, dass Sie möglicherweise einige Zugeständnisse machen müssen, um ein Haus zu finden, das Ihnen gefällt.
  6. Lassen Sie sich für eine Hypothek vorab genehmigen, damit Sie schnell umziehen können, wenn Sie ein Haus finden, das Ihnen gefällt. Erhöhen Sie Ihr Budget NICHT, um das Maximum widerzuspiegeln, das Ihnen ein Kreditgeber verleihen wird. Der Betrag, den Sie ausleihen, erhöht die von Ihnen gezahlten Zinsen und Ihre monatlichen Zahlungen. Es wird auch die Chancen verringern, genehmigt zu werden.
  7. Identifizieren Sie bei Ihrer Hausinspektion Probleme mit dem Haus, mit denen Sie eine Weile leben können, oder beheben Sie sich. Holen Sie sich Schätzungen zu den Reparaturkosten und verhandeln Sie mit dem Verkäufer, um den Eigenheimpreis zu senken, um die Kosten widerzuspiegeln, die Sie für die Reparatur zahlen müssten.
  8. Lassen Sie sich nicht auf einen Gebotswettbewerb mit einem anderen Käufer ein, der Sie über Ihr Budget hinaus bringt.
  9. Gib nicht nach ein oder zwei schlechten Erfahrungen auf. Lerne von ihnen. Das richtige Zuhause für Sie ist möglicherweise gleich um die Ecke.
  10. Wenn die Saison zu Ende geht und die Aussichten zu verschwinden scheinen, können Sie einen Punkt erreichen, an dem es sinnvoll ist, Ihre Haussuche auf das nächste Jahr zu verschieben. Nutzen Sie die Zeit, um Ihre Einsparungen bei der Anzahlung zu erhöhen und Ihr Guthaben zu verbessern, um Ihre Chancen im kommenden Jahr zu verbessern.

Steve Cook ist Herausgeber des Anzahlungsberichts und bietet PR-Beratungsdienste für führende Unternehmen und gemeinnützige Organisationen in den Bereichen Wohnimmobilien und Wohnungsfinanzierung an. Er war Vizepräsident für öffentliche Angelegenheiten bei der National Association of Realtors, Senior Vice President von Edelman Worldwide und Pressesprecher von zwei Kongressmitgliedern.

Der Beitrag Wird 2020 das Jahr sein, in dem Sie Ihr erstes Zuhause kaufen? erschien zuerst auf Service-Zuhause.

hier
[browser-shot url=“http://fair-.berlin/?redirect_to=random&each_once=rewind&lock=15″ width=“300″ height=“150″ link=“Service-Zuhause“]

@Service Zuhause Read More Service-Zuhause

Kommentar hinterlassen