Magenta Moon – Das interaktive Bildungsabenteuer
Standarts

Magenta Moon – Das interaktive Bildungsabenteuer

Magenta Moon – Das interaktive Bildungsabenteuer

Anzeige | Als ich noch einen Moment vor dem Magenta Moon am Leipziger Platz stand, kamen zwei Kids im Grundschulalter rausgerannt und riefen mit strahlenden Augen: „Es war sooo toll! Das hat richtig viel Spaß gemacht!“ ihren Eltern zu. Um so neugieriger wurde ich auf das, was mich drinnen erwarten sollte. Den beiden scheint es auf jeden Fall richtig gut gefallen zu haben. 

Aber was ist der Magenta Moon überhaupt?

Der Magenta Moon von der Deutschen Telekom ist eine 2-wöchige Veranstaltung, die digitale Bildung für alle Altersstufen und für jedermann zugänglich macht. Die Themen reichen von Medienkompetenz, Zivilcourage, digitalem Optimismus über Mental Health, Einsamkeit im Alter hin zu Smart Gardening. An all diesen Themen könnt ihr über Workshops, Vorträgen und Panels sowohl online als auch zum Teil offline teilnehmen. Am besten ihr stöbert mal selbst durch die Website, denn es finden jeden Tag mehrere Sessions statt.

Der Abenteuerspielplatz am Leipziger Platz

Der Teil des Magenta Moons, der nicht online stattfindet, ist am Leipziger Platz zu finden. Das Highlight, und das empfehle ich allen jeden Alters, ist der Moon Garden. Ein digitaler Bildungsspielplatz, der euch über neueste auf ein interaktives Abenteuer mitnimmt. So lernt ihr beispielsweise was über Fake News oder die heilsame Kraft einiger Pflanzen. Allein daran merkt ihr erneut, wie breit sich das Themenspektrum des Magenta Moons streckt. Allzu viel möchte ich aber nicht verraten – den Moon Garden muss man in der Tat einfach selbst erleben.

Darüber hinaus gibt es einen Workspace- und einen Workshopbereich, wo ihr vor Ort an den Angeboten teilnehmen könnt. Ebenfalls gibt es eine Bühne, auf der zum Beispiel einige Talks stattfinden oder auch Live-Streams, wie beispielsweise mit der Frankfurter Buchmesse.

Für einige Leute sicherlich sehr aufschlussreich wird das Informationsangebot zum Thema 5G sein. 😉 Am Stand beraten euch Profis, die euch fundierte Erkenntnisse an die Hand geben können.

Tipp: Für Schulklassen gibt es ein individuelles Angebot und wenn alle Kids mit so einen strahlenden Lächeln von einer Bildungsveranstaltung zurückkehren wie die beiden Kinder, die ich zufällig mitbekommen habe, hat man doch alles richtig gemacht. 

Was muss wegen Corona beachtet werden?

Eine Frage, die wir dieser Tage nicht außer Acht lassen möchten. Um vor Ort dabei zu sein, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich. Eure Tickets könnt ihr für bestimmte Zeitspannen buchen, sodass immer gewährleistet ist, dass sich nicht zu viele Menschen gleichzeitig im Innenraum aufhalten. Die Tickets gibt es ganz einfach online auf der Website oder aber ihr schaut vor Ort vorbei. Wenn der aktuelle Zeitslot schon ausgebucht ist, vertreibt euch einfach die Zeit am Potsdamer Platz oder in der LP12 Mall.

Innen sind nicht nur diverse Desinfektionsspender aufgestellt – selbst bei der Garderobe wird penibel darauf geachtet, dass alles Corona-konform ist. Zwischen den jeweiligen Kleidungsstücken wird eine Kunststoffhülle gehängt, damit die Jacken keinen Kontakt haben. Auch wenn der Hinweis fast schon überflüssig sein sollte, aber eine Maske ist natürlich unerlässlich. 

Fazit zum Magenta Moon

Der Magenta Moon ist wie eine Reise in eine kunterbunte, spannende andere Welt. Die Verbindung aus Spiel und Wissen macht Spaß und erweitert den Horizont (endlich) mal wieder. Denn, auch wenn das Corona-Virus gerade maßgeblich unseren Alltag bestimmt, so gibt es nach wie vor auch noch anderen Themen. Themen, die wichtig sind und wo wir alle als Gesellschaft hinschauen sollten. Das Angebot rüttelt auf, informiert, inspiriert.

Keyfacts:

Wann? 17.10.-01.11.2020
Zeit? Mo-Fr: 10.00-19.00 Uhr, Sa-So: 10.00-22.00 Uhr
Wo? Leipziger Platz 15, 10117 Berlin
Tickets? kostenlos, aber eine Registrierung ist erforderlich
Online? Website (dort findet ihr alle Programmpunkte und könnt euch für die rein digitalen Angebote registrieren)

The post Magenta Moon – Das interaktive Bildungsabenteuer appeared first on BERLIN ICK LIEBE DIR.

[browser-shot url=“http://fair-.berlin/?redirect_to=random&each_once=rewind&lock=15″ width=“300″ height=“150″ link=“/“]

Kommentar hinterlassen