Türsicherheit Teil 2: Innentürsicherheit |  * Fair Schlüsseldienst
Sicherheit Zuhause

Türsicherheit Teil 2: Innentürsicherheit | * Fair Schlüsseldienst

Wenn Außentüren Superhelden waren, sind Innentüren der unterschätzte Seitentritt.
Abgesehen von der Analogie spielen Innentüren eine wichtige Rolle bei der Kontrolle des Zugangs innerhalb eines Gebäudes. Sie können verwendet werden, um ein Gebäude oder einen Bereich in kleinere Segmente zu unterteilen. Und wenn sie mit den entsprechenden Türmöbeln ausgestattet sind, können sie verwendet werden, um den Zugang zu einem oder mehreren dieser Bereiche zu beschränken.

Innentüren sind auch anfälliger für allgemeinen Verschleiß, da sie häufiger verwendet werden als Außentüren. Daher ist es möglicherweise erforderlich, Innentürmöbel regelmäßig auszutauschen.

Der heutige Blog-Beitrag konzentriert sich auf drei beliebte Innentürprodukte – Passage-Sets, Datenschutz-Sets und digitale Schlösser.

Inhalte Verbergen
2 Datenschutz-Set Ein Datenschutz-Set wurde entwickelt für … Sie haben es erraten … Privatsphäre! Der Begriff bezieht sich auf ein Verriegelungsset, das über einen inneren Knopf oder einen Drehknopf verfügt, um den äußeren Griff zu verriegeln. Die meisten Datenschutz-Sets verfügen auch über eine Notfallfunktion, die das Set von außen entsperrt. Sie werden häufig an Badezimmer- und Schlafzimmertüren verwendet (für Jugendliche und Eltern). Digital Lock Digital Schlösser bieten den nächsten Schritt in der Zugriffskontrolle von Ihrem grundlegenden Datenschutzset aus. Obwohl sie zu Hause verwendet werden können, sind sie eher in kommerziellen Umgebungen zu finden. Ein mechanisches digitales Druckknopfschloss für Einsteiger bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Und sie müssen nicht mehr nachverfolgen, wer Schlüssel für was hat. Der Zugriff wird jedem gewährt, der den richtigen Code kennt. Aber was ist, wenn Sie den Code jemandem gegeben haben, der dann Ihr Unternehmen verlässt? Einfach. Ändern Sie einfach den Code und sie haben keinen Zugriff mehr. Mit den meisten modernen digitalen Schlössern können Sie den Code ändern, ohne das Schloss von der Tür zu entfernen. Digitale Schlösser werden häufig in Schränken, Treppenhäusern und Gemeinschaftsbereichen verwendet. Möchten Sie alle Artikel über Sicherheitsblogs in der Vergangenheit nachholen? Die folgenden Links finden Sie hier: Ein Leitfaden für Anfänger zur Türsicherheit Türsicherheit Teil 1: Außentüren Produkt im Rampenlicht: Klingel 2

Durchgangsset

A. Wenn Sie an Innentürmöbel denken, fällt Ihnen normalerweise ein Durchgangsset ein. Der Begriff bezieht sich auf einen Riegelsatz mit Griffen oder Knöpfen auf beiden Seiten der , die nicht verriegelt werden können. Diese werden häufig in Wohngebieten verwendet. Wenn Sie kleine Kinder haben, empfehlen wir, deren Türen mit einem Durchgangsset auszustatten.

Die Haltbarkeit von ist eine wichtige Überlegung für Durchgangssätze. Durch den Kauf eines Durchgangssets mit Herstellergarantie können Sie langfristig Geld sparen. Marken wie Lockwood bieten eine Herstellergarantie auf eine Auswahl ihres Sortiments.

Türsicherheit Teil 2: Innentürsicherheit |  * Fair Schlüsseldienst

Datenschutz-Set

Ein Datenschutz-Set wurde entwickelt für … Sie haben es erraten … Privatsphäre! Der Begriff bezieht sich auf ein Verriegelungsset, das über einen inneren Knopf oder einen Drehknopf verfügt, um den äußeren Griff zu verriegeln. Die meisten Datenschutz-Sets verfügen auch über eine Notfallfunktion, die das Set von außen entsperrt.
Sie werden häufig an Badezimmer- und Schlafzimmertüren verwendet (für Jugendliche und Eltern).

Digital Lock

Digital Schlösser bieten den nächsten Schritt in der Zugriffskontrolle von Ihrem grundlegenden Datenschutzset aus. Obwohl sie zu Hause verwendet werden können, sind sie eher in kommerziellen Umgebungen zu finden. Ein mechanisches digitales Druckknopfschloss für Einsteiger bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Und sie müssen nicht mehr nachverfolgen, wer für was hat. Der Zugriff wird jedem gewährt, der den richtigen Code kennt.

Aber was ist, wenn Sie den Code jemandem gegeben haben, der dann Ihr Unternehmen verlässt? Einfach. Ändern Sie einfach den Code und sie haben keinen Zugriff mehr. Mit den meisten modernen digitalen Schlössern können Sie den Code ändern, ohne das Schloss von der Tür zu entfernen.
Digitale Schlösser werden häufig in Schränken, Treppenhäusern und Gemeinschaftsbereichen verwendet.

Möchten Sie alle Artikel über Sicherheitsblogs in der Vergangenheit nachholen? Die folgenden Links finden Sie hier:
Ein Leitfaden für Anfänger zur Türsicherheit
Türsicherheit Teil 1: Außentüren

Produkt im Rampenlicht: Klingel 2

Kommentar hinterlassen