UNSER LEITFADEN FÜR LOCK GRADES |  – Fair Schlüsseldienst
Sicherheit Zuhause

UNSER LEITFADEN FÜR LOCK GRADES | – Fair Schlüsseldienst

Das erste, was Sie wissen müssen, um die Schlossqualitäten zu verstehen, ist, dass nicht alle Sperren die sind gleich in Bezug auf die Qualität. Die Schlösser, die Sie in Ihrem örtlichen Baumarkt sehen und die Sie günstig bekommen können, können nicht mit den Schlössern verglichen werden, die von den Experten von Der Fair bereitgestellt werden, einfach weil sie sich in der Gesamtqualität unterscheiden.

LOCK QUALITY & LOCK GRADES

Um zu verstehen, wie Schlösser in die verschiedenen Klassen eingeteilt werden, benötigen wir um zu verstehen, wie die Qualität eines Schlosses gemessen wird.

Die Hauptkategorien, die die Qualität und Haltbarkeit eines Schlosses bestimmen, sind:

  • Zykluszahl (Anzahl der Verwendungen, bevor die Hardware kaputt geht)
  • Funktionsstärke
  • Abmessung
  • Oberflächenanforderungen

Der BHMA (Builders Hardware Manufacturers Association), eine national anerkannte für ihre Führung Rolle bei der Sicherstellung der Qualität und Leistung der Builder-Hardware, entwickelte die Hardware-Einstufung System zur ordnungsgemäßen Klassifizierung der Qualität und Haltbarkeit verschiedener Produkte anhand der oben genannten Kategorien. Aus diesem Grund ist der Sperrgrad der wichtigste Teil bei der Ermittlung des richtigen Schlosses für Ihre Anforderungen.

Derre sind drei verschiedene Hardware-Grade:

  • Klasse 1: Hochleistungswerbung
  • Grad 2: Leichter gewerblicher
  • Grad 3: Wohnen

DAS RICHTIGE SCHLOSS FÜR IHRE BEDÜRFNISSE FINDEN

Jede Schlossklasse erfüllt bestimmte Anforderungen. Zum Beispiel sind Grade 3-Schlösser eine grundlegende Form der Sicherheit und die Art von Schloss, die Sie leicht in Ihrem örtlichen Baumarkt finden und zu einem relativ günstigen Preis kaufen können. Wenn Sie jedoch ein höheres Maß an Sicherheit für Ihr oder Ihr Geschäft suchen, kommen hier die Grade 2 und 1 ins Spiel. Dies sind die Arten von Schlössern, die Sie vom Fair Schlüsseldienst erhalten können.

Wenn Sie die richtigen Schlösser für Ihr Zuhause oder Geschäft finden, berücksichtigen Sie immer Ihre Bedürfnisse. Wenn Sie Ihr Zuhause sicherer machen möchten, entscheiden Sie sich für ein Schloss der Klasse 2, zumindest für die Außentüren. Was das Innere des Hauses betrifft, ist es unwahrscheinlich, dass Ihre Badezimmer- oder Schranktür benötigt wird
) ein hohes Maß an Sicherheit, so dass ein einfaches Schloss der Klasse 3 einen geeigneten Job macht.

Wenn Sie Fragen dazu haben, welche Schlösser Sie für zu Hause oder zu Hause bekommen sollen Unternehmen oder möchten Ihre Sicherheit verbessern, kontaktieren Sie uns einfach oder Rufen Sie an unter 1-Rufnummer

Kommentar hinterlassen